Das Toolkit „Die Reise des Kakadus“ wurde entwickelt, um die Interessen von Kindern bei der Rückkehrberatung von Migrantenfamilien einzubeziehen. Besondere Aufmerksamkeit für die Betratung der Kinder von abgelehnten Asylbewerbern vor und nach der Rückkehr ist unerlässlich, um Entwicklungsschäden nach der Rückkehr so weit wie möglich zu verhindern. Je besser die Rückkehr verläuft, desto größer die Chance auf eine erfolgreiche Reintegration. Und umgekehrt gilt: Je besser die Reintegration, desto größer die Chance auf eine gesunde Verarbeitung.

 

Es gibt ein Toolkit für Grundschulkinder und ein Toolkit für Jugendliche

Toolkit für Grundschulkinder.
In folgenden Sprachen erhältlich: Englisch, Niederländisch, Arabisch.

cockatoos journey

Toolkit für Jugendliche.
In folgenden Sprachen erhältlich: Englisch, Niederländisch, Arabisch.

Schau mal rein

Toolkit für Grundschulkinder

Es beinhaltet:

  ein Kinderbuch
  eine ‚Roadmap‘
  Aufkleber für die Roadmap
  Eine Brochure für Eltern
  Geliefert in einer schönen Mappe

Weiterlesen:

In dem Kinderbuch wird die Geschichte eines jungen Kakadus erzählt, der mit seiner Familie aus seinem Wald geflohen ist. Der Kakadu gewöhnt sich schnell an den neuen Wald, aber eines Tages sagen ihm seine Eltern, dass sie in den alten Wald zurückkehren müssen. In dem Büchlein erzählt der Kakadu, wie er seine Rückkehr erlebt hat. Im Verlauf der Geschichte gibt es Fragen, Aufgaben und Informationen über die Rückkehr. Nach jeder Aufgabe können die Kinder einen Aufkleber auf die „Roadmap“ kleben, die sie mit dem Heft erhalten haben. Mit dem Büchlein werden die Kinder auf spielerische Weise auf die Rückkehr vorbereitet und sie erfahren Anerkennung für ihre Gefühle in dieser Situation.

Das Toolkit richtet sichauf die Stärkung der Widerstandskraft von zurückkehrenden Kindern, indem es:

  • Kindgerechte Informationen über die Rückkehr anbietet
  • Den Kindern eine Stimme während des Rückkehrprozesses gibt
  • Die Eltern-Kind-Beziehung und den Familienzusammenhalt stärkt
  • Auf eine sorgfältige Verabschiedung und Schulwechsel ins Herkunftsland achtet

Toolkit für Jugendliche

Es beinhaltet:

 15 Gesprächskarten
ein Info-Booklet für Jugendliche
eine Broschüre für Eltern
Geliefert in einer schönen Mappe

Weiterlesen:

Für die älteren Kinder steht die Kommunikation, Partizipation und die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern, zentral in diesem Toolkit. Die Gesprächskarten können genutzt werden, um mit Kindern auf informelle Art und Weise über ihre Rückkehr zu sprechen. Es hilft ihnen eine Stimme im Rückkehrprozess zu geben und ihre Bedürfnisse zu hören.
Die Themen, die besprochen werden, können vom Kind im Info-Booklet notiert werden, damit diese in den Rückkehrplan aufgenommen werden können. Das Booklet bietet auch praktische Informationen über das Rückkehrverfahren.

]

Drei Schritte um das Toolkit einzusetzen:

Besuche das gratis Webinar 'Einführung ins Toolkit'

Um unsere Erfahrungen zu teilen und weitere Informationen über das Toolkit anzubieten, organisiert Solid Road kostenlose Einführungs-Webinare.

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung, wie Sie das Toolkit in Ihrer Organisation anwenden können

Das Toolkit wurde in den Niederlanden entwickelt, kann aber auch für den Einsatz in Ihrem Land angepasst werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um gemeinsam zu besprechen, was für Ihre speziellen Bedürfnisse erforderlich ist.

Nehmen Sie an unseren Online Training teil

Zur weiteren Vertiefung  bietet Solid Road ausserdem verschiedene Online Trainings an.

 

Gratis Webinar Einführung ins Toolkit

Webinar von 30 Minuten
Möchten Sie mehr Informationen über das Toolkit ‚Die Reise des Kakadus‘ haben? Sind Sie neugierig, wie Sie das Toolkit nutzen können? Dann besuchen Sie unser kostenloses Webinar.

Dieses 30-minütige Webinar informiert Sie über den Hintergrund und den Inhalt des Toolkits. Außerdem wird die Bedeutung der Stärkung der Widerstandskraft von zurückkehrenden Migrantenfamilien besprochen. Neben Informationen gibt es Raum für Fragen und Interaktion. Weitere Informationen zu den Terminen und zur Anmeldung finden Sie hier unten in der Box.

Maximal 15 Teilnehmer pro Webinar
Möchten Sie mehr über den Einsatz und die Nutzung des Toolkits erfahren?
Dann besuchen Sie unserer Online-Training.

Das Webinar wird in deutscher Sprache gehalten.

Melden Sie sich hier für das gratis Webinar Einführung ins Toolkit an.

Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf um einen Termin für das Webinar zu vereinbaren.

Webinar (DE)

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Webshop um das Toolkit zu bestellen

 

Was wir außerdem noch anbieten:

Training 1: Mit dem Toolkit arbeiten

Online-Training von 60 Minuten.

In diesem umfangreichen Online-Training lernen Sie die Hintergründe und Inhalte des Toolkits kennen und erfahren Sie, wie Sie das Toolkit in Ihrer Arbeit anwenden können. 
Neben der Vermittlung von Informationen gibt es auch Raum für Fragen und Interaktion.
Die folgenden Themen werden in diesem Training behandelt:

-Hintergrund und Inhalt des Toolkits.
-Zusammenarbeit mit Eltern, ein familienorientierter Ansatz.
-Fokus des Toolkits auf die Stärkung der Widerstandskraft von zurückkehrenden Kindern.
-Herausforderungen bei der Arbeit mit dem Toolkit.
-Ein multidisziplinärer Ansatz.

Kosten: 59,50 pro Person

-Maximal 15 Teilnehmer pro Training

Unterstützung bei Ihren Fragen:
-Telefonische Beratung für Ihre Fragen zum Toolkit.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an diesem Online-Training teilnehmen möchten: info@solidroad.nl.

 

Training 2: Ein multidisziplinärer Ansatz in Bezug auf Kinder und ihre Rückkehr

Dieses Online-Training wird individuell für Sie zusammengestellt. Kosten und Termine in Absprache.

Dieses Training konzentriert sich auf die Umsetzung eines multidisziplinären Ansatzes, um die Interessen der Kinder im Rückkehrprozess zu berücksichtigen. Die in diesem Training behandelten Themen sind:

-Erfassung der beteiligten Akteure rund um das Kind/die Familie
-Rahmenbedingungen für die nachhaltige Rückkehr von Kindern in Familien
-Gestaltung einer gemeinsamen Vision und Integration in die (bestehenden) Richtlinien.
-Verknüpfung von formeller und informeller Unterstützung
-Überwachung und Unterstützung der Reintegration nach der Rückkehr
Wir bieten dieses Training zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse an. Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an Solid Road: info@solidroad.nl.

 

Hier können Sie unser Handbuch 'Child-centred and Resilient Return' herunterladen

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und ein multidisziplinärer Ansatz sind zentraler Bestandteil des Toolkits. Dies wird in dem umfangreichen Handbuch weiter erörtert. Das Handbuch ist in drei Teile gegliedert, in denen die folgenden Themen behandelt werden:
-Voraussetzungen für eine nachhaltige Rückkehr von Asybewerberkindern.
-Psychosoziale Unterstützung von Asylbewerberkindern und ihren Eltern während des Rückkehrprozesses.
-Monitoring und Unterstützung der Wiedereingliederung nach der Rückkehr.

Das Handbuch ist in Niederländisch und Englisch verfügbar und kann hier heruntergeladen werden:

>> Handbuch herunterladen

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das Toolkit ‚Die Reise des Kakadus‘ wurde mit finanzieller Unterstützung des AMIF-Fonds entwickelt.